Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung

Hotel Schloss Montabaur sieht ein ständig weitergedachtes, nachhaltiges Handeln als selbstverständlich für die soziale Verantwortung. Die Entwicklung des Unternehmens darf weder zu Lasten der Umwelt, der Regionen noch künftiger Generationen gehen.

Wir machen das einfach! Selbstverständlich!

Denn gerade die Hotellerie lebt von ihrem Standort und den Menschen. Diese Beziehungen müssen ganz selbstverständlich stets gefördert werden. Wir unterstützen mit Sponsorings lieber lokale Vereine auf einer persönlichen Ebene und helfen mit Charity-Aktionen am liebsten direkt vor der Haustür. Zur Erhaltung des Standorts dienen zum Beispiel effiziente Energie, E-Mobilität und das Prinzip der Regionalität. Auch die sorgfältige Auswahl von Partnern und Zulieferern sowie die langfristige Zufriedenheit unserer Mitarbeiter spielen eine große Rolle – ganz einfach und einfach so.

  • Wir sind bestrebt, gesundheits- oder umweltrelevante Emissionen auf ein Mindestmaß zu beschränken.
  • Wir beachten die Auswirkungen der gegenwärtigen Tätigkeit auf die Umgebung und ergreifen Maßnahmen, um negative Auswirkungen auf die Umwelt zu vermeiden, zu beseitigen oder wenigstens auf ein Mindestmaß zu reduzieren.
  • Die Vermeidung, Verminderung oder Verwertung von Abfällen hat Vorrang vor der ordnungsgemäßen Deponierung oder Verbrennung.
  • Wir sehen es als Pflicht an, das Umweltbewusstsein der Mitarbeiter zu fördern und sie zu umweltbewusstem Handeln zu motivieren.
  • Wir definieren Umweltschutz als verantwortungsvolles Handeln gegenüber Mensch, Tier, Gesellschaft und Natur und sehen hierin die Zukunftssicherung unseres Unternehmens.

Verantwortungsbewusste Ernährung mit regionalen Partnern

Unser Küchenteam legt bei seinen Speisen besonderen Wert auf die Aspekte der gesunden Ernährung und der  Nachhaltigkeit. Frische Lebensmittel von bester Qualität sind die Rohstoffe, mit denen das Team unter Leitung von Frank Schmidt eine moderne, leichte und abwechslungsreiche Küche präsentiert, die speziell für „Kopfarbeiter“ entwickelt wird und  welche die gesundheitliche Fitness unserer Gäste unterstützt.
Faire Partnerschaft, erstklassige Produkte und regionale Küche sind dabei für uns wichtige Werte, die wir mit großem Engagement verfolgen. Mit kurzen Transportwegen, weniger Verkehrsbelastung und einer Stärkung der regionalen Wertschöpfungskette leistet unser Vier-Sterne-Haus mit rund 70.000 Übernachtungen pro Jahr einen deutlichen Beitrag zum Umweltschutz und zur Sicherung von Arbeitsplätzen in der ländlichen Region des Westerwaldes.