AUS DER REGION. FÜR DIE REGION.

Zum Erkunden der Festung Ehrenbreitstein ging es am 09. August für die Kinder der Tafel-Kunden nach Koblenz. Diesen jährlichen Sommerausflug organisiert die Tafel Montabaur. Dazu übergab Ralph Lohr, stellvertretender Küchenchef von Hotel Schloss Montabaur, 130 Lunchpakten an Alexander Schupp, Vorsitzender des Fördervereins Westerwaldkreis Tafel Montabaur/Wirges e.V..

Jeder gibt, was er kann“. Nach diesem Motto engagieren sich bereits viele Bürgerinnen und Bürger, indem sie sich in ihrer Freizeit für die gute Idee der Westerwaldkreis Tafel betätigen.So unterstützt Hotel Schloss Montabaur auch jährlich die Tafel Montabaur.