VARIATION"Variation" bringt Jungköche von Michelin ausgezeichneten Sternerestaurants

    Special Guests der Jeunes Restaurateurs d‘Europe im Kroli am Markt

    In der Altstadt von Montabaur, unweit vom Schloss, liegt das „Azubi-Restaurant“ Kroli am Markt. Übrigens im gleichen Gebäude wie das SchlossArt. Seit knapp vier Jahren kochen und servieren die Auszubildenden von Hotel Schloss Montabaur hier in eigener Regie. Unser Angebot wechselt jedes Quartal. Somit kommen Sie mehrmals im Jahr in den Genuss neuer, überraschender Köstlichkeiten aus ausgewählten, prämierten Restaurants.

    Unsere Special Guests aus Sternebetrieben zeigen Ihre feinsten Kreationen!

    Unter dem Namen „Variation“ kochen die Auszubildenden der „Jeunes Restaurateurs d‘Europe“ (JRE) mit den Lehrlingen im Azubi-Restaurant Kroli am Markt zunächst einige Tage gemeinsam die hochwertigen Menüs. In den folgenden drei Wochen werden diese Menüs von den Auszubildenden im Kroli nachgekocht. Die JRE ist eine Vereinigung junger Spitzenköche aus ganz Deutschland, die sich mit Talent und Passion der innovativen deutschen Küche verpflichtet hat. Dabei legen die Mitglieder besonderen Wert auf die Verwendung nachhaltiger und regionaler Produkte.

    Lassen Sie sich von uns verwöhnen:

    • Sie erhalten das Menü des jeweiligen Gourmetrestaurants direkt vor Ort in unserem Kroli am Markt
    • Sie genießen das Menü zum gewohnten Kroli 3-Gänge-Preis, wenn Sie möchten statt Suppe mit Vorspeise aus unserem Hause
    • Oder genießen Sie doch einfach alle vier, hamonisch aufeinander abgestimmten Gänge!
    • Sie finden alle drei Monate eine neues „Variations-Menü“ auf unserer Karte (zusätzlich zu unseren Speisen)


    Hochgenuss aus Michelin-Stern-Restaurants:

    3-Gänge Menü „Variation“ mit Suppe für 36€
    3-Gänge Menü „Variation“, statt Suppe mit Vorspeise für 41 €
    4-Gänge Menü „Variation“ mit Suppe und Vorspeise für 48 €


    Unser nächster Gastkoch im Azubi-Restaurant Kroli


    Im November kocht Jennifer Massier  aus dem Restaurant Alexander Hermann, Wirsberg.

    "Gegensätze ziehen sich an"

    Ob mit Fleisch - das Menü "Kontrast" -  oder auch vegetarisch - das Menü "OFF" - die Küche von Tobias Bätz lebt vom spannenden Spiel mit Kontrasten in Konsistenz und Textur. 

    Lesen Sie in Kürze mehr über Jennifer Massier und die kulinarische Philosophie, die Kreativität und Kunstfertigkeit der aussergewöhnlichen 2-Sterne-Küche vom Posthotel Alexander Herrmann in Wirsberg, nördlich von Bayreuth.


    Variation von Jennifer Massier


    Cappuccino vom fränkischen Schiefertrüffel

    ***
    Eismeerforelle in Nussbutter gegart, sautierter Blattspinat, Selleriepüree

    ***
    Gewürz-Schokokuchen mit flüssigem Kern, Rumtopffrüchten und weißem Zimteis       




    Freuen Sie sich auf weitere Azubis in 2020!


    Aktuelles zu unserem Azubi-Restaurant Kroli am Markt finden Sie auch auf der Facebook-Seite

    Und das meint die Presse zu unserem Konzept:


    variationen 2019: Rückblicke

    variation im September 2019: Restaurant maximilian Lorenz

    Im September kochte Pia Hautzer aus dem Restaurant Maximilian Lorenz, Köln, für unsere Gäste. Pias großes Vorbild ist Léa Linster, eine der wenigen Frauen in diesem Business, die es nach ganz oben geschafft haben. Pia liebt den kreativen Freiraum beim Kochen, die Vielfalt an Texturen und Geschmacksrichtungen. Einfallsreich bereitet sie Lebensmittel auf unterschiedlichste Art und Weise zu. Das kommt nicht von ungefähr. Im Restaurant Maximilian Lorenz lautet das Credo "Aromatik, die begeistern soll!", und da alle Speisen hausgemacht sind, versteht man sich aufs Feinste darauf, mit den Aromen zu spielen.


    Variation von Pia Hautzer


    Tomatenessenz / Forellenkaviar / frische Erbsen / Chiliöl / geräucherte Tomate 

    ***

    Lammhüfte / Kaffee / Sellerie / Zwiebel

    ***

    Kürbis / Quark / Honig 


    variationen im MAI 2019: Schloss Eberstein

    Im Mai kochte Ruben Dietrich von Schloss Eberstein, Gernsbach, für unsere Gäste. Ruben liebt das Kochen, vorzugsweise mit Musik. Die Kreativität in diesem Beruf sei grenzenlos, schwärmt er und ständig gäbe es etwas Neues. Sein Traum ist ein eigenes, kleines Restaurant.

    Unter der Regie von Bernd Werner wird auf Schloss Eberstein kreativ und einfallsreich gekocht, mal badisch-regional mit Haute Cuisine Einfluss, mal international - von extravagant bis exotisch. Solides Handwerk wie auch moderne Inspirationen münden in kunstvollen, unbeschwert leichten Aromen-Arrangements. Das spiegelt sich auch im Menü von Ruben Dietrich wider:

    Variation von Ruben Dietrich


    Badische Spargelcremesuppe mit Forellenklößchen und gerösteten Pumpernickel 

    ***

    Zweierlei vom Kalb: Gebackenes Bries und rosa gebratene Kalbshüfte
    mit Knöpfle-Morchel-Risotto und glasierten Saubohnen

    ***

    Rhabarber-Allerlei mit Karamellkuchen 


    variationen im Februar 2019: restaurant Bembergs Häuschen

    Der ehrgeizige, heimatverbundene Florian Tillmann aus dem Restaurant Bembergs Häuschen, Euskirchen, liebt die Gourmetküche mit ihren exquisiten Zutaten, besonders Wild. Er würde sich am liebsten mit einem Tester von Michelin weltweit durch die Sternerestaurants schlemmen. Das Lieblingsgericht des heimatverbundenen, bodenständigen Spitzenkochs sind dicke Bohnen mit Speck.

    Variation von Florian Tillmann


    Sonnenblumenkernschaumsuppe mit Dörraprikosen und Curryöl

    ***

     Rehrücken mit Maronen-Matchapüree und gebratenem Rosenkohl

    ***

     Schokoladengateaux mit Cassis und Piemontaiser Haselnuss


    variationen 2018: Rückblicke

    variationen im September 2018: Hotel Blauer Engel in Sachsen

    Im September freuten sich unsere Gäste über die saisonale und traditionsbewußte Küche von CHRISTIAN IFERT aus dem Hotel Blauer Engel in Aue bei Dresden. Seit 1991 befindet sich das Haus in der Hand der Familie Unger. Niveauvolle Gastlichkeit mit Herz und familiärem Flair ist ihr Credo. Christian Ifert fühlt sich der Tradition verpflichtet.

    CHRISTIAN IFFERT bringt die Freude an gutem Essen mit und versteht sich hervorragend darauf, mit einfachen Feldfrüchten regelrecht zu "zaubern".


    Variation von Christian Ifert


    Selleriesüppchen | Rote Beete | Saibling | Meerettich

    ***

    Perlhuhn | Karotte| Kichererbse | Salzzitrone

    ***

    „Dresdner Eierschecke“ | Brombeere | Salzkaramel

     

    Variationen im Mai 2018: ROMANTIk hotel Sackmann in baiersbronn

    Für die Mai-Variation war MAXI-SUE SEITZ aus dem 4-Sterne Superior Romantik Hotel Sackmann in Baiersbronn zu Gast in der Kroli Küche. Edle Schwarzwälder Köstlichkeiten und liebevoll zubereitete Hausrezepte kennzeichnen die exquisite Küche unter der Leitung von Jörg Sackmann.

    Maxi-Sue Seitz setzte Ihren Wunsch, "mit gutem Essen Freude zu bereiten und Menschen auf eine erlebnisreiche Geschmacksreise schicken" gekonnt um.


    Variation von Maxi-Sue Seitz

    Bachsaibling kross gebraten in geschäumtem Bärlauchsud
    Spargel | Kohlrabi | Chilitomaten

    ***

    Sanft gegarte Rinderschulter in Morcheljus
    Geschmorte Mairübchen | wilder Brokkoli | Haselnuss-Pfeffernudeln

    ***
    Schwarzwälder Kirsch modern
    Amarena-Schokoladenmousse | Kirsch-Ingwer Eis | Honigsponge |
    Karamell-Schoko-Blättchen | getrockneter Milchschaum


    Variationen im Februar 2018: Restaurant Storstad in Regensburg

    Das Sternerestaurant Storstad (Schwedisch für „Großstadt“) von Anton Schmaus: Hier agieren kreative, junge Spitzenküche in lässiger Architektur über den Dächern der historischen Altstadt von Regensburg.

    Ein Restaurant der Spitzenklasse, das superfrische, saisonale Gerichte bietet. Mal regional mit dem „gewissen Etwas“, mal deutsch-asiatische Fusionsküche. Neue Zubereitungsweisen, ungewöhnlich kombinierte Basics – ein immer wieder überraschender Genuss!

    LENNART ZINTL hat die Leidenschaft für’s Kochen und seinen feinen Sinn für asiatische Aromen mitgebracht. Freuen Sie sich auf eine bodenständige Küche mit dem gewissen Extra!


    Variation von Lennart Zintl

    Consommé / Beef Tatar / Chawanmushi / Mango
    ***
    Schwein / Zwiebel / Ananas / Koriander
    ***
    Rocky Road / Valrhona Schokolade / Passionsfrucht / Karamell


    Werde jetzt Fan von Kroli am MArkt auf Facebook

    Mehr Details erfahren Sie immer ganz aktuell auf unserer Facebook-Seite:


    Unser Konzept blickt auf zahlreiche erstklassige Azubiköche zurück. Wer uns bisher besuchte und welches Menü die Variationsköche uns in den letzten Jahren präsentierten, erfahren Sie hier.

    Sie können Ihren Tisch direkt online reservieren oder gerne auch telefonisch unter Tel. 02602 9 97 80 69.
    Unsere Azubis freuen sich auf Sie!


    Kroli am Markt
    Großer Markt 4
    56410 Montabaur
    Telefon: 02602 9 97 80 69
    E-Mail: kroli@hotel-schloss-montabaur.de